Vertragsgeneratoren

Vertragsmanagement

Fallmanagement

Risikoanalyse

Massenverfahren

Claimmanagement
»Unsere Strategie kann Dank knowledgeTools vorausschauender entwickelt und die Ergebnisse in den Verhandlungen konsequenter umgesetzt werden. Wir verbessern damit unser Ergebnis signifikant.«
Dr. Ulrich Hagel
Claim Managment
»Wir setzen knowledgeTools seit Jahren erfolgreich in komplexen Schiedsverfahren ein. Die Werkzeuge unterstützen uns maßgeblich dabei, den Streitstoff so zu organisieren, dass wir in jedem Stadium des Verfahrens alle relevanten Informationen und Dokumente am Punkt verfügbar haben und auch komplizierteste dogmatische Überlegungen transparent halten können.«
RA Prof. Dr. Holger Peres
Litigation and Arbitration, München
»KPMG setzt knowledgeTools in Projekten verschiedener Branchen ein: Arbeitsabläufe und Stellenanforderungen, Workflows, Compliance-Anforderungen, die Bewertung von Chancen- und Risiken sowie die klauselgenaue Bewirtschaftung, Planung und Steuerung von umfangreichen Verträgen lassen sich mit knowledgeTools hervorragend managen.«
Dr. Alexander Insam, M.A.
Partner , Frankfurt
»Recht ist strukturierter Text. Schon die klassische Rhetorik wusste: Zuerst kommt die Idee, dann die Ordnung, und erst dann die Textarbeit. Oder anders: Denken - Visualisieren - Schreiben. Deshalb sind knowledgeTools ein mächtiges Werkzeug, um gut strukturierte Rechtsvorschriften zu entwickeln.«
Matthias Schmid
Referatsleiter Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin
»knowledgeTools helfen uns bei der Bewertung von Fällen, beschleunigen die Verfahren und stärken unsere Position in den Verhandlungen.«
Dr. Arndt Eversberg
Geschäftsführer Allianz Prozessfinanz
»knowledgeTools ermöglichen uns bei der Kostenanalyse in großen Organisationen einen signifikanten Fortschritt in Qualität und Effizienz. Das ist neu.«
Dr. Karl Lichtblau
Geschäftsführer IW Köln Consult